Claudia and Hans Make Stuff

Healthy can be delicious. Please like, rate, and leave a comment!

Superleckere Vegetarische Lasagne (“Superdelicous veggie lasagna” recipe in German)

Leave a comment


Wir lieben Lasagne, aber wer auch nicht?! =)  Es ist einfach zu kochen und es macht auch richtig Spass Lasagne zu kreieren. Zusaetzlich kann man es als Hauptgericht anbieten, wenn Gaeste kommen…oder die uebriggebliebene Lasagne halt spaeter geniessen. Diese uebriggebliebenen Portionen sind ideal als Mittagessen oder man kann sie einfrieren und spaeter geniessen. Je nach der Jahreszeit oder der Vorliebe fuer bestimmte Gemuesesorten kann man die Zutaten anpassen.

Fuer dieses Gericht haben wir gekaufte Pastasosse benutzt. Aber wir haben die Nudeln selbstgemacht.

Zutaten fuer die Lasagne Nudeln
100 g Griessmehl
100 g Allzweck-Mehl
2 Eier, erwaermt zu Zimmertemperatur
gegebenfals Milch, um den Teig zu binden

Zubereitung der Lasagne Nudeln:
1. Vermische das Mehl und die Eier (geht am besten in einer Küchenmaschine), bis der Teig weich und einfach zum Knetten ist. Falls die Eier klein sind or der Teig nicht richtig zusammenkommt, versuche ein bisschen Milch zuzugeben.
2. Wenn der Teig weich und nicht zu klebrig ist (wenn zu klebrig versuche etwas Mehl hinzuzugeben), benutze die Küchenmaschine um den Nudelteig flach zurollen. (Man kann auch ein Nudelholz benutzen, aber es wird länger dauern den Teig gleichförmig und dünn auszurollen). Rolle den Teig in 6 Streifen, so dass Du daraus 2 Lasagneschichten machen kannst.
(Du kannst auch gekaufte Lasagne Nudeln benutzen. Koche diese Nudeln für dieses Rezept laut Anleitung vor.)

Zutaten für das Gemüse:
1-2 Esslöffel Olivenöl
1 Zwiebel, geschnitten
2 Regenbogenmöhren (oder normale orange Möhren), geschnitten
2 Zucchini, in Würfel geschnitten
3 Tomaten, in Würfel geschnitten
1 gelbe Paprika in Würfel geschnitten
½ Esslöffel getrockneter Basilikum
½ Esslöffel getrockneter Oregano
Salz, Pfeffer, rote Pfefferflocken je nach Geschmack

Zubereitung des Gemüses:
1. Erwärme das Öl in einer grossen Pfanne. Gebe die Zwiebel hinzu und erwärme sie für ungefähr 5 Minuten, bis die Zwiebel weich ist. Gebe die Möhren hinzu und erwärme fuer ungefähr 5 Minuten.
2. Gebe die Zucchini, gelben Paprika, Tomaten, und Gewürze hinzu. Koche alles bis das Gemüse weich ist. Sei vorsichtig das Gemüse nicht zu überkochen, da sie noch im Backofen gebacken werden.

Tomatensosse (Wir haben gekaufte Tomatensosse benutzt.)
Geraspelter Käse (Wir haben eine Käsemischung mit 6 verschiedenen Käsesorten benutzt.)

Die Lasagneschichten:
1. Schmiere ein bissen Butter in die Lasagneform (Amerikanische Lasagneform misst 33 x 22 cm). Verteile 2-3 Esslöffel Tomatensosse sehr dünn auf den Boden der Lasagneform. (Das verhindert das Anbacken der Lasagne Nudeln.)
2. Lege drei ungekochte Lasagne Nudeln (siehe oben) auf die Tomatensosse. Verteile die Hälfte des Gemüses gleichmässig auf die Nudeln. Verteile die Hälfte der Tomatensosse gleichmässig auf das Gemüse. Bestreue alles mit Käse. Wiederhole die Nudel-, Gemüse, Tomatensosse- und Käseschichte.
3. Backe die Lasagne im vorgeheizten Backoven (ungefähr 204 Celcius) für ungefähr 30 Minuten. Überprüfe ob die Nudeln fertig sind mit einer Gabel. Geniesse mit frischgebackenem Brot.

Lasagne--auf die Plaetze-fertig-essen!!!

Lasagne–auf die Plaetze-fertig-essen!!!

Lasagne_cut_small

Lasagne Nudel Rezept angepasst von  http://www.davidlebovitz.com/2012/01/how-to-make-fresh-pasta-homemade-recipe/

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s